Drei Generationen, ein Ziel:
Die besten Hörlösungen für Sie

Auswanderung und Neugründung in Krefeld
Ein Unternehmen mit Pioniergeist: 1950 gründete Erich Pielartzik die „Hörmittelberaterstelle" – als vielleicht erstes Geschäft dieser Art in Deutschland. Erich Pielartzik kam ursprünglich aus der Rundfunktechnik. In seinem neuen Unternehmen entwickelte er Methoden zur Hörgeräteanpassung und erfand patentierte Fertigungsverfahren, die heute weltweit verbreitet sind.
Auswanderung und Neugründung in Krefeld

Das Geschäft florierte: Erich Pielartzik eröffnete weitere Filialen und nannte sein Geschäft bald „Hörberater Pielartzik". Nach nur wenigen Jahren entschied er sich aus familiären Gründen, in die USA auszuwandern und seine Firma dorthin zu verlagern. Er verkaufte alle Geschäfte in Deutschland und zog mit Familie und Kleinkindern in die Vereinigten Staaten. Mitte der 1960er Jahre dann die Rückkehr: Aus gesundheitlichen Gründen siedelte die Familie wieder ins Rheinland um. In Krefeld gründete Erich Pielartzik erneut eine Firma mit dem Namen „Hörberater Pielartzik". Das Geschäft unterteilte er in zwei Bereiche: die Hörgeräte-Anpassung und das Otoplastik-Fachlabor, das deutschlandweit auch für andere Hörakustiker Otoplastiken anfertigte. Erich Pielartzik galt als Pionier seiner Branche. Dank seines Engagements steht der Name „Hörberater Pielartzik“ deutschlandweit bis heute für individuelle und professionelle Hörgeräte-Anpassung.

DIE NEUE GENERATION DER HÖRBERATER​

1981 trat Irene Pielartzik-Clüsserath, die Tochter des Firmengründers, in das Unternehmen ein.

Bestehen der Meisterprüfung

Sie legte 1988 ihre Meisterprüfung ab und übernahm nach dem Tod ihres Vaters 1992 die gesamte Geschäftsleitung.

Entstehung des Firmennamens

Im August 2003 erfolgte die Eintragung des Firmennamens "Hörberater Pielartzik" beim Deutschen Patent- und Markenamt als geschützte Marke.

Die Dritte Generation

2011 startete die dritte Generation ins Unternehmen: Hans-Laurenz Clüsserath.

Abschluss der Berufsausbildung

Hans-Laurenz Clüsserath schloss 2014 seine Berufsausbildung erfolgreich ab und ist seit Februar 2016 Hörgeräteakustiker-Meister. Viele Jahre leitete er gemeinsam mit Irene Pielartzik-Clüsserath das Geschäft. 

Generationenwechsel

Seit Februar 2021 steht Hans-Laurenz Clüsserath als alleiniger Geschäftsführer an der Spitze der Firma.

Drei Generationen, ein Ziel.